Landscape with trees. Cartoon and vector illustration

Bewegungspass des

KreisSportBund Harburg-Land e.V.

So geht's

Im Aktionszeitraum vom 08. April bis 08. Mai 2024
haben die Kinder Zeit, den Bewegungspass mit Unterschriften und
Stempeln für ihre Aktivitäten zu füllen. Unterschriften gibt es für das
selbständige Zurücklegen des Schulweges. Natürlich dürfen die Eltern die Kinder gerne begleiten und können z.B. zusammen mit dem Fahrrad, zu Fuß, mit dem Kick-Roller, den Skates etc. kommen. Wenn die Kinder darauf angewiesen sind mit dem Bus zur Schule zu fahren, können Sie hierfür auch Unterschriften sammeln, wenn Sie zu Fuß zur Bushaltestelle gehen. Es wäre auch toll, wenn sie versuchen können Fahrrad zu fahren oder wenn möglich die letzte Haltestelle mit ihren Freunden laufen. 

Weitere Einträge gibt es z.B. für Vereinsaktionen, Schnuppertrainings, regelmäßiges Training im Sportverein, Sportabzeichen, Bundesjugendspiele und weitere Aktionen.
Einige Angebote der Sportvereine sind hier auf der Seite aufgelistet oder wenden Sie sich an ihren örtlichen Sportverein.

Am Ende der Aktion wartet auf die Kinder, die mind. 10 von 26 Stempel gesammelt haben eine Urkunde.
Ergänzend zum individuellen Unterschriftensammeln für den eigenen Pass können die Kinder mit ihrem Fußweg einen Beitrag zur Klassenwertung im Rahmen des Bewegungspass-Schulwettbewerbs leisten. Dies ist ein schulinterner Wettbewerb, bei dem die aktivste Klasse einen extra Preis erhält.

Die aktivste Schule erhält den Hauptpreis.
Als Sonderpreis werden 3 Jahreskarten für den Wildpark Lüneburger Heide unter allen Kindern verlost, die mind. 20 Unterschriften gesammelt haben.

 Anmeldungen der Grundschulen im Kreis Harburg bis 01. März 2024 unter folgendem Link

 

 

 

Kooperationspartner und Unterstützer